Nassau 2

Kategorie
Con's 2 go
Daten
  • Von 7. Mai 2020 00:00 bis 10. Mai 2020 00:00
Ort
Ernst-Klotz-Weg 1, 36358 Herbstein, Deutschland
Anzahl Plätze
60
Verfügbare Plätze
11
Telefon
015228628351
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Willkommen in der Kategorie Fantasy der dragonflyORGA!

 

Schau mal rein was dich erwartet!           

             

 

Kurzfassung Nassau - das bedeutet:

- Pack deine Jungs und Mädels und mach' ne Crew!

- Steig auf deine eigene Schiffs-Kulisse und setz' die Segel!

- Genieß' es: lebendiger Hafen, Seefahrt, Inselabenteuer!

 

Keine Lust auf viel Text? Dann schau dir unser Nassau Infovideo an:

 

             

 

Was wir euch mit Nassau bieten:

Nassau ist eine Seefahrer-/Piratencon mit Schwerpunkten auf Abenteuer, dem Zusammenspiel in Crews und dem Segelspiel.
Für letzteres wird es voll bespielbare Schiffs- und Enterkulissen geben; mit Planken, Segeln, Steuerrädern, Tampen, Schekeln und allem was sonst noch auf ein Schiff gehört. So könnt ihr Segel hissen, navigieren, Klampen belegen, auf Windböen reagieren und natürlich entern, plündern und neue Orte entdecken.

 

Die Vorgeschichte:
Schau dir unseren Story-Trailer an:

              


Oder hier die Kurzfassung:
Das Imperium ist die aktuell regierende Macht im Land und auf See. Dagegen haben die Seefahrer etwas und versuchen möglichst frei vom totalitären Einfluss des Regimes zu leben. Doch sie wurden in den letzten Jahren immer weiter vertrieben und mit Porto Pequeno ist auch der letzte freie Hafen gefallen. Einige der großen Kapitäne, welche bis dato noch die zerstreute Seefahrergemeinschaft zusammenhielten, sind spurlos verschwunden. Einige sprachen während der Flucht von Nassau, dem alten Traum eines großen, gemeinsamen Freihafens.
Hier setzte Nassau 1 an, denn besagter Freihafen musste gegründet, aufgebaut und gesichert werden.

Was passierte auf Nassau 1?

Raus aus dem Orkan, Seeschlachten und anderen Unglückstagen, verfolgt vom Imperium, landete ein bunter Haufen auf einem unbekannten Archipel an. Dort, in Sicherheit, gründete man gemeinsam einen Hafen: Nassau. Ein kleiner Funken Zivilisation auf den wilden Inseln - die Spelunke "Nasse Sau" pumpt als schlagendes Herz die Getränke durch die Adern, Hans vom Hefezopf-Handelskontor sorgt dafür, dass jede/r was von der Prise abbekommt, Hafencafé und Teehäuser sorgen gemeinsam mit Etablissements leichter Mädchen für den Seelenbalsam der Seefahrenden. 

Man ist nicht allein auf den Inseln: es gibt einen scheuen, aber friedlichen Stamm Ureinwohner, deren Priesterin "Banubi" einen Segen spricht, welcher den Hafen Nassau vor dem Übel bewahren soll. Gemeinsam wird den Imperialen ein Schnippchen geschlagen, indem ein heiliges Relikt aus den Tempelruinen einer nahen Insel geborgen wird - ein für Banubi unerlässliches Ding, um den Segen zu festigen. Dabei lernte man den fiesen Admiral Tiberius Hamilcar Cluvius des Imperiums kennen - ein scheinbar unbesiegbarer Unmensch mit seinen fanatischen Vasallen.

Gemeinsam wird schlussendlich die Taufe Nassaus gefeiert, Captains und Crews prosten sich zu. Darunter auch Käpt'n Horacio Handkerchief von der Punto Rapido, dem einzigen verbliebenen Kriegsschiff auf den Inseln. Der frisch gewählte Käpt'n Nyron Farr von der First Will, dem Handelsschiff von Hans. Kapitänin Shari von der Meuterschwinge, einem kleinen, wendigen Schmugglerschiff.

Was wird auf Nassau 2 passieren? - Der Mega-Frame: "Stabilisierung von Nassau"

Jetzt, da der Hafen aus der Taufe gehoben wurde, muss sich das ganze erst einmal setzen. Es geht nun also darum, das fragile Kartenhaus, das man gerade aufgebaut hat, auszubauen, zu sichern und zu festigen. Es werden Versorgungswege geklärt, für Sicherheit und Verdecktheit gesorgt, erkundet. Es werden "Institutionen"/Gilden/... gebildet. Und all das, obwohl nur 3 Schiffe verfügbar sind: Punto Rapido, First Will, Meuterschwinge.

Mögliche Frames

...sind Probleme, die man dabei lösen muss:

Wie steht's um die Versorgung des Hafens? #whyisalltherumgone

"Sag mal, wo kommt ihr denn her?" Was machen mit ungebetenen Gästen? (Nassau erregt Aufmerksamkeit)

Wo sind wir überhaupt? Was sind das für Inseln um uns herum? Was hat es mit den Ureinwohnern auf sich?

Wer ist hier wofür zuständig und verantwortlich?

...

 

Spielangebote
Ein weiteres wichtiges Element der Con sind die so genannten „SfS-Runden“. Das steht für „Spieler für Spieler“ und ist leicht erklärt:
Die Crews bringen sich gegenseitig Spielangebote mit. Vom Entern eines Sklavenschiffs bis zum Überfall eines imperialen Lagers kann das alles sein.
Immer zwei Crews bespielen eine SfS-Runde und eine der beiden Gruppen schlüpft dabei für die Dauer des Spielangebots in die Rolle des individuellen Gegenparts, beispielsweise als Sklavenhändler oder die Imperialen. Hierbei unterstützen wir euch natürlich mit Klamotten, Kulissen und Requisite.
Idealerweise sprechen sich die Crews dafür bereits vor der Con OT kurz ab und geben auch der Orga Bescheid.
(Das bedeutet im Umkehrschluss, dass es in Nassau keine NSCs und auch keine gewöhnliche SL gibt!)

Die Frames:
In Nassau gibt es keinen linearen Plot. Wir geben euch so genannte Frames vor in denen ihr euch frei entfalten könnt. So ein Frame könnte zum Beispiel sein: „Es müssen Ressourcen für den Aufbau des Hafens beschafft werden.“ Ob ihr dafür Holz sammeln geht oder (in einer SFS-Runde) ein Handelsschiff mit entsprechenden Gütern überfallt ist voll und ganz euch überlassen.
Schonmal vorweg: der Megaframe in dem das gesamte Spiel in Nassau stattfindet lautet „Seefahrer vs. Imperiale“. Darin befindet sich der nächst kleinere Frame „Nassau soll aufgebaut werden um dem Einfluss des Imperiums zu entkommen.“ Darin entstehen dann weitere Frames in denen Ihr euer Spiel in Nassau frei gestalten könnt.

 

#machmitmachgeil
Nassau ist eine Mitbringparty!
Das heißt zum einen: mit Anpacken beim Aufbau, Abbau und beim Basteln.
Zum anderen aber auch: Mitdenken! Denn wir möchten Nassau mit euch gemeinsam gestalten. Wir freuen uns über Vorschläge für neue Spielmechaniken, Ideen für Storystränge oder Spielelemente. Du möchtest ein Freudenhaus, das Casino oder die Werft von Nassau bespielen? Sehr schön! Jeder ist herzlich eingeladen sich in Nassau zu verwirklichen und ein Teil des Freihafens zu werden.
Um Nassau mitzugestalten, besuche am besten die Nassau Fanbase auf Facebook.

Denn wenn alle mitmachen, dann hat jeder etwas davon!

 

OT-Infos

Nassau 2 ist eine eigenes-Zelt-Selbstverpfleger-Abenteuer-Con

Es gibt dort feste Sanitäranlagen, Duschen und Trinkwasser.

Ihr könnt voraussichtlich im Frühjahr 2020 optional auf Teil-/Vollverpflegung aufrüsten, wenn ihr möchtet. (Ca. 24€ p.P.)

Nun also zu den Ticketpreisen:

Nassau ist pay-what-you-want. Wir haben eine Kalkulation gemacht und bieten euch dadurch Orientierungspreise. Die Hälfte des veranschlagten Budgets geht fürs Gelände drauf, die andere Hälfte für Schiffe, ein kleiner Rest in Requisiten. 

100 € - "Schiffskulissen, Enterkulisse, Hafenanlage - das sind unsere Projekte! Mach's möglich!"

120 € (FoundingFathersMothersTicket) "Du glaubst an den Traum von Nassau? Du glaubst an uns und willst dass es die neue Nassau-Kampagne wird? Die wächst und gedeiht und jedesmal ein bisschen besser wird?"

85 € - "Kauf' dieses Ticket, wenn du hier nicht mehr geben kannst. Aber dafür hast du sicher etwas am Start, was Nassau bereichert und unbezahlbar macht!"

Bitte überweise den Beitrag innerhalb von 2 Wochen, sonst verfällt deine Ticketreservierung!

Du bekommst keine Zahlungseingangsbestätigung, sondern nur eine Nachricht, falls das Geld nicht in der Frist eingegangen ist!

Die Vor-Reservierungen laufen am 16.03.2020 aus (also bis dahin das Geld spätestens überweisen).

Teilnahmebeiträge können nur bis ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung zurück erstattet werden (ist klar weil wir dann schon alles mögliche für euch eingekauft haben...).

 

Jonas Dietz

IBAN: DE58604200009618798450
BIC: WBAGDE61
Wüstenrot Bank AG
Verwendungszweck: Nassau 2 (Ot Name)

Jetzt neu, auch per PayPal:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder: DFO PayPal

 

Kommunikation

Wir schicken euch die überlebenswichtigen Infos per Mail (deshalb achte drauf, dass du sie korrekt bei der Anmeldung angibst und bei einer Gruppenanmeldung die Infos an deine Freunde weitergibst!)

Für das #communityproject ist zusätzlich Discord wichtig. Wir erarbeiten Nassau mit euch gemeinsam und bereiten insbesondere euer #spielangebot in der S.f.S.-Runde auf Discord vor. Keine Panik - wenn du darauf keinen Bock hast genügt es bei 1-2 Terminen im Vorfeld dabei zu sein (oder wenn dir das auch zu viel ist, dann opfert sich hoffentlich ein Freund für dich um dich zu vertreten). Dann solltest du dir aber vielleicht auch überlegen, ob das die Con ist, auf die du hin willst. Es ist natürlich was anderes wenn du einfach an den Terminen keine Zeit hast, weil Gründe - wir sind ja auch nur Menschen ;)

Hier geht's zum Discord-Server: Nassau-Server

 

Mini-FAQ:

Du denkst, hier dürfen nur klassische Piraten anlegen?
Quatsch! Wir gehen davon aus, dass alle irgendwann mal in See stechen müssen! Egal ob Wikis, Elben, Piraten oder ein bunter Haufen Abenteurer...
Die Frage ist nur, welche Crew wirklich das Zeug dazu hat!

Du bist allein unterwegs?
Dann komm erstrecht, es gibt vor Ort viele Möglichkeiten sich zusammen zu tun!

Du hast eine wahnsinns Idee für eine neue Spielmechanik?
Lass hören! (Am besten in der Nassau Fanbase auf Facebook)

 

Du hast nicht genug Geld um dir ein Ticket zu leisten? 

Bei uns ist eine Teilnahme noch nie am Geld gescheitert. Schreib' uns an! Gib, was du kannst, wann du es kannst, Hauptsache du bist dabei!

 

Ist Platz für Vodoo und Magie? 

Wir können uns eine Welt ohne jedenfalls nicht vorstellen! Deshalb haben wir uns entschlossen erstmal leicht und begrenzt anzufangen, um gemeinsam mit euch ein Gefühl dafür zu entwickeln, was und wieviel zu Nassau passt.

Aber mal ein Anregungsbeispiel: Wahrsagung durch Knochenschmeißen o.ä. ist natürlich supergeil mit der Idee der Frames kombinierbar, denn man kann mit etwas Geschick kryptische Dinge vorhersagen, die dann auch wirklich so passieren werden. Es ist jedoch wie alles, was wir hier gemeinsam tun, ein Work-in-Progress.

 

Ihr wollt das Ding mitgestalten? Dann seid ihr hier richtig:

Nassau Fanbase auf Facebook 

Was hat es mit den Schiffen auf sich? Schau hier:

 

 

              

 

 
 
 

Powered by iCagenda